Unterwegs

Immer auf der Suche nach dem noch nicht Gesehenem

Delmarva Halbinsel

Zwischen Chesapeake Bay und Delaware Bay liegt die Delmarva Halbinsel die links zu Maryland gehört und rechts zu Delaware. Letzteres ist auf der Liste der am dichtesten bevölkerten Bundesstaaten auf Platz 6. Davon merke ich aber nichts, ich sehe auf meiner Route nur kleine Dörfer mit sehr ländlichem Charakter.

Über die Chesapeake Bay führt bei Annapolis eine riesige Doppel-Brücke, also eine Brücke pro Fahrtrichtung. In der Bucht schwimmen noch dicke Eisschollen, es sieht sehr winterlich aus.

Die Fahrt über Land ist absolut unspektakulär, Wald, Wiesen, alles absolut flach und bei Nieselregen nicht sehr einladend.

Über die 26km breite Delaware Bay nach New Jersey muss man eine Fähre nehmen, und trotz des unfreiwillig langen Aufenthalts bei der NSA erwische ich die Mittagsfahrt noch:

In der Mitte der Bucht, ziemlich genau an der Staatsgrenze, scheint eine Klippe unter Wasser zu sein: Hier ist im Wasser eine scharfe Grenze zu sehen an der sich Wellenstruktur und Farbe des Wassers ändert.

Auf dem Bild sieht man das ein bisschen, aber es kommt nicht wirklich gut rüber.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Unterwegs

Thema von Anders Norén