Unterwegs

Immer auf der Suche nach dem noch nicht Gesehenem

Baldwin Hills Overlook

In Culver City, etwa 10 km landeinwärts von Santa Monica führen die Culver City Stairs auf den Baldwin Hill. Die fast 300 Stufen hinauf sind teilweise kniehoch und bringen mich ein klein wenig ins Schwitzen. Hier versammelt sich die Fitness-Szene von ganz Culver City, alle rennen die Treppen hoch und runter, und weil das nicht reicht, werden oben noch Liegestütze gemacht (einhändig, versteht sich!). Man unterhält sich darüber, wie oft man wöchentlich hierher kommt um einen Workout zu machen. Flo würde sich hier sehr wohl fühlen!

Warum alle genau hier her kommen? Es könnte an der Aussicht liegen – von Malibu bis San Antonio Mountain reicht die absolut kristallklare Sicht über den Norden von L.A.

Von Venice und Santa Monica ganz links reicht der Blick über Westwood mit der (übrigens sehr sehenswerten) Uni und Beverly Hills nach Hollywood, daran anschließend Downtown.

Dahinter sieht man erst die Hollywood Hills und weiter rechts San Gabriel und Monrovia Peak. Der schneebedeckte Gipfel ist der über 3000m hohe San Antonio Mountain, hier gibt es – noch innerhalb des L.A. County – tatsächlich ein Skigebiet. Man könnte also tatsächlich an einem Tag Ski laufen gehen und Abends noch eine Runde am Strand surfen gehen. Krass! Ich hoffe die Jungs von Sway lesen das nicht, sonst wird schnell der Firmensitz verlegt. Andererseits soll das Skigebiet recht langweilig sein, vermutlich wie auf der Zugspitze auch.

Die Panoramen sind leider nicht besonders gut zusammen gebastelt, aber für kostenlos online und ohne Lust auf Handarbeit muss es reichen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Unterwegs

Thema von Anders Norén