Unterwegs

Immer auf der Suche nach dem noch nicht Gesehenem

Financial District

Am Bullen der Wall Street vorbei geht es zum Battery Park am Südende von Manhattan mit Aussicht auf Lady Liberty und die Colgate-Uhr.

Die kaputte Kugelskulptur wurde aus den Trümmern des World Trade Center geborgen und steht dort als Mahnmal – neben dem Mahnmal für den Koreakrieg. Von dort führt ein Fußweg (auch ein 9/11-Mahnmal) zum 9/11 Memorial (dem Hauptmahnmal für 9/11) direkt unterhalb des neuen One World Trade Center.

Es sind zwei identische Pools neben einem Mahnmuseum die tatsächlich sehr beeindruckend sind. Ein tiefes Loch in der Erde verschlingt das Wasser das rundum als Wasserfall herab fällt. Das macht schon einen gewaltigen Eindruck.

Auch das neue WTC (nur noch ein richtig großer Turm) ist von der Nähe aufgrund seiner Form nicht uninteressant. Aus der Ferne eher unspektakulär ist von einem steilen Winkel die aus Dreiecken gebildete Form sehr fotogen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Unterwegs

Thema von Anders Norén