Unterwegs

Immer auf der Suche nach dem noch nicht Gesehenem

Sonnenuntergänge

In den letzten Wochen gab es nicht nur tagsüber viel Farbe, sondern auch am Abend ist der Natur die Farbpalette mehrmals ausgerutscht. Es gab normale Sonnenuntergänge…

… und dann gab es den Sonnenuntergang durch den Regen hindurch. Wie ein gewaltiger Suchscheinwerfer an einem Polizeihubschrauber leuchtete die Sonne unter der Wolke hindurch auf den Regen, der einige Kilometer von mir entfernt fiel.

Auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht, die Bilder sind nicht unscharf, die Sonne war durch die Wolke so verschwommen.

In der anderen Richtung türmten sich die Wolken ebenfalls weit, mit ein bisschen Aufdrehen des Schwarzwertes wirkt das fast wie aus der Ghostbusters-Trickkiste.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Unterwegs

Thema von Anders Norén