Unterwegs

Immer auf der Suche nach dem noch nicht Gesehenem

Wunderschöne bayrische Natur

Heute waren wir bei lieben Freunden in Egling, südlich von München in wunderschöner Natur gelegen. Inklusive majestätischen Wolkentürmen, Gewitter und heftigem Pollenflug war es ein Spaziergang, bei dem sich Mutter Erde nicht lumpen liess!

Heute mal nur wenig Text, dafür viele Blumen und sonstige Fauna:

Eine Orchidee reckt sich zum Himmel

Der Kindergarten von Egling

Schafgarbenfeld

Die Blüten haben sich schon in Knospen verwandelt

Wer sagt, es gibt in Europa keine Riesenschildkröten?

Schöner, aber pollenintensiver Löwenzahn

Blatt auf Baumstumpf

Ein kleines Rinnsal mit natürlicher Brücke für Mäuse und sonstiges Kleingetier

Mehr Schafgarbe

Thuja in vollem Wachstum

Ein Haufen Pflastersteine bildet sicherlich eine Heimat für viele Tiere

Wolkentürme kurz vor dem Regen

Erste Lichtinseln nach dem Regen

Durch fleißige Blattläuse geschaffene Kunst

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Margarete 2018-06-11

    Ja, wir leben einfach in einer wunderschönen Umgebung.

Antworten

© 2019 Unterwegs

Thema von Anders Norén