Unterwegs

Immer auf der Suche nach dem noch nicht Gesehenem

Genug gebadet

Nachdem ich ausgebadet habe muss jetzt auch mal wieder Strecke gemacht werden. Also auf nach Norden! Wie schon bekannt ist der Norden Floridas nicht so aussichtsreich – rechts und links des Highway Baum an Baum. Das ändert sich auch in Georgia nicht. Trotzdem meide ich die Interstate und fahre auf Highways. Der angesagte Sturm kommt auch prompt zum Sonnenuntergang und erklärt mir dass es jetzt mit dem Sommer vorbei ist: Trotz Abschirmung durch den Wald weht es den Regen waagrecht durch die Nacht. Nicht ganz einfach zu fahren, aber schön gruselig! Ich habe mich übrigens entschlossen nicht an der Küste entlang zu fahren, obwohl mich die Outer Banks schon reizen würden. Aber nach all dem flachen Land brauche ich dringend wieder was für die Augen. Ab zu den Appalachen!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Unterwegs

Thema von Anders Norén