Unterwegs

Immer auf der Suche nach dem noch nicht Gesehenem

Jupiter neben Mond

Heute früh blinzle ich nach dem Aufstehen mehrfach. Ich hab da irgendwie was auf den Augen: Neben dem Mond ist so ein Fleck. Nach ein paar mal Zwinkern und Augenreiben ist der Schlaf aus den selbigen, aber der Fleck geht nicht weg. Die Kamera bestätigt: Ja, da ist was, und obwohl die Sonne schon eine ganze Weile aufgegangen ist, sieht man tatsächlich noch einen „Stern“. Kurzes Googeln Suchen auf Ecosia bestätigt: Das ist der Jupiter, und natürlich gibt es viel geilere Bilder. Ich lasse mich aber nicht ärgern, ich finde meine Bilder auch gut!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Unterwegs

Thema von Anders Norén