Unterwegs

Immer auf der Suche nach dem noch nicht Gesehenem

Crystal River

Dass ich auf dem Hinweg zu verfroren war und nicht zum Schwimmen mit den Manatees gegangen bin, wurmt mich immer noch. Also mache ich einen kleinen Umweg und fahre noch mal in Crystal River vorbei. Immerhin: Glücklicherweise ist es jetzt 15 Grad wärmer.

Nur: Dummerweise ist es jetzt 15 Grad wärmer. Und das bedeutet, dass jetzt alle im Wasser sind, und die Manatees das Weite gesucht haben.

Aber mal wieder in Süßwasser zu baden hat auch was. Beim Schnorcheln wundere ich mich erst was für merkwürdige Algen am Boden liegen bis mir klar wird dass das spanische Moos natürlich auch ins Wasser fällt. Der Boden ist fast vollständig davon bedeckt, und die Faulgase lassen immer wieder Türme aufsteigen.

Da es nichts zu filmen unter Wasser gibt hole ich meine Schwimmnudeln und lasse mich ein wenig treiben und versuche eine Zeitrafferaufnahme der Wolken über mir. Die treiben schon ganz schön schnell, es ist eine Sturmfront im Anzug. Der Film ist leider ziemlich verwackelt:

Es ist schön hier, und auch die Kinder haben Spass:

Irgendwann wird mir langweilig und ich lasse die GoPro fliegen:

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Unterwegs

Thema von Anders Norén